tresmo ist einer der Top IoT-Dienstleister in D/A/CH

In dem kürzlich veröffentlichten Report Crisp Research Vendor Universe schafften wir es in die begehrte Top-Kategorie "Accelerator". Wir sind damit einer der Top IoT Development Services in den deutschsprachigen Märkten und überzeugen v.a. durch unsere exzellenten Skills im Hinblick auf die Service Value Creation.

alt

"Wir freuen uns sehr, dass unsere besondere Positionierung und unsere langjährige Erfahrung mit anspruchsvollen IoT- und Industrie 4.0-Projekten auch von den Analysten entsprechend gewürdigt wird. Dass wir uns als Start-up in der Spitzengruppe zwischen all den globalen Konzernen behaupten konnten, macht mich sehr stolz auf das, was unser Team in den vergangenen Jahren erreicht hat."
– Jan Rodig, CEO tresmo

Auswahlkriterien um berücksichtigt zu werden

Um im Crisp Vendor Universe berücksichtigt zu werden, müssen einige Auswahlkriterien erfüllt sein. Diese sind u.a. Technologieunabhängigkeit bei der Plattformauswahl, Fähigkeiten in den Bereichen IoT-Architekturen, Kommunikationsstandards und Industry Frameworks oder auch intensive Erfahrungen mit mindestens einer der führenden IoT Clouds.

Der Report

Der Crisp Research Vendor Universe ist einer der umfangreichsten Reports, der in den letzten Jahren zum IoT-Markt herausgekommen ist. Es wurden insgesamt 120 Anbieter in vier Marktsegmenten – IoT Cloud-Backend-Plattformen, IoT Edge Technologie, IoT Development Services und IoT Telco Stacks – aus D/A/CH betrachtet, von denen sich 82 für eine detaillierte Bewertung qualifiziert haben. Mehr zum Thema: https://bit.ly/2rCthF2

Kontakt

E-Mail:
marketing@tresmo.de